Papierkörbe

Papierkörbe gibt es in verschiedenen Designs, Ausführungen und Materialien. Papierkörbe aus Stahl mit kratzfester Epoxidharz-Beschichtung, oder mit Flammenlöschkopf (für präventiven Feuerschutz), oder aus schwer entflammbarem Kunststoff. Es gibt auch Duo-System-Papierkörbe für die Trennung und Aufnahme von Nass- und weiteren Abfällen. Und sogar explizit für die Mülltrennung unter dem Schreibtisch geeignete Mülltrennsysteme von Exacompta (je ein Einsatz & ein Deckel für organischen Müll, Kunststoff- und Metallabfall, sowie ein roter Einsatz für Restmüll).

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 1 von 1

Durable Abfallsammler DURABIN 60 - schwarz recycled

25,68 € *

zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferbar

Der Papierkorb ist im Grunde genommen ein Abfalleimer. Denn in ihm wird nicht nur ausschließlich Papier entsorgt. Zwar findet vor allem Papiermüll hierin eine vorläufige Zwischenstation, jedoch ist das Aufgabengebiet bei weitem größer. Vor allem in Deutschland gilt eigentlich, dass neben der Papierentsorgung, Plastikmüll via Gelber Sack und Restmüll separat zu trennen sind. Schon alleine deshalb ist es unangebracht, im Büro auch orgnischen Abfall wie Bananenschalen oder Apfelkitschen oder gar Essensreste im Papierkorb unter dem Schreibtisch zu entsorgen. Neben sich entwickelnden unangenehmen Gerüchen ist es letztlich auch eine Frage der Hygiene. Papierkörbe gibt es daher nicht nur in den Versionen eckig oder rund, geschlossen oder offen, sondern es werden mittlerweile ganze Mini-Mülltrennsysteme für den multifunktionalen Einsatz im Büro angeboten. Diese bieten auch praktischerweise Mülltrennfarben für eine einfache Sortierung an und liefern passende Abfallsymbolsticker direkt mit.

Schauen Sie doch einfach in unserer Website www.maxxido-shop.de nach. Hier können Sie alle notwendigen Büroartikel in aller Ruhe "durchklicken" und den optimalen Papierkorb heraussuchen. Bei maxxido bestellen Sie super günstig online und lassen sich Ihren Bürobedarf ganz bequem ins Büro liefern.

Wichtiger Hinweis