Wir verwenden Cookies,
um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung zu.

x

Computer- und Smartphone-Zubehör

 Selbst die besten PC-Systeme und...

Selbst die besten PC-Systeme und auch die ältesten Speicherplatten versagen irgendwann ihren Dienst. Daher ist es wichtig, dass man seine sensiblen Daten in regelmäßigen Abständen sichert und auslagert. Hierfür eignen sich eine Reihe von Speichermedien: CD's, DVD's, Blu-Ray's, Data-Tapes und vor allem mobile Festplatten!

Bei maxxido finden Sie alles zur Kategorie Speichermedien und Computerzubehör. Dazu zählen selbstverständlich auch entsprechende Reinigungsprodukte.

Unsere Bestseller

Das Angebot an Speichermedien ist mittlerweile so manigfaltig geworden, dass es selbst für IT-Profis oft unübersichtlich wird. Neben unterschiedlichsten Speicherkartensystemen, die es wiederum in verschiedenen Kapazitäten und Größen gibt und bei denen die meisten Modelle auch noch von verschiedenen Herstellern angeboten werden, beziehen sich die großen Preisunterschiede zum einen auf Qualitätsunterschiede, zum anderen auf kleinere aber entscheidene Unterschiede. Neben der Benutzerfreundlichkeit (Stichwort: Plug & Play) spielen auch die Haptik und die Optik eine wesentliche Rolle. Zum Beispiel bei kleineren USB-Speicher-Sticks in Form von Figuren, Autos und sonstigen Formen. So werden aus funktionellen Speichermedien schnell mal nebenbei optischen Spaß-Artikel.

Für die Digitaltechnik ist dabei die Datenspeicherung ein größeres Problem als etwa die Stromversorgung oder die mechanischen Eigenschaften. Heutige Speichermedien zeugen von einer innovativen Entwicklung im Bereich Stromversorgung. Heute wird nur noch sehr wenig Strom benötigt, um die vielen Datenspeicher mit der notwendigen Menge an Energie zu versorgen. Dazu muss jedoch sichergestellt sein, dass die Bewegung extrem sauber gesteuert wird. Dagegen gehen wir im Zeitalter der Tablets scheinbar neue Wege. Diese zeigen auf eindrucksvolle Art und Weise, wie scheinbar widersprechende Ziele zusammen erreicht werden können. So ist zum Beispiel nicht jeder Bürojob darauf ausgerichtet, nur am Schreibtisch zu sitzen und möglichst viele Daten in kürzester Zeit in einen PC zu tippen. Die Bedienung eines Netzwerk-PC's funktioniert bei einem Tablet wie auch bei einem Laptop via Touchscreen. Gesteuert wird hierbei alleine durch die Berührung des Bildschirms.

Nachdem bereits der Kugelschreiber seine Vormachtstellung im Büroalltag größtenteils verloren hat, beginnt nun auch die Tastatur, gegenüber einem schier übermächtigen Gegner, an Boden zu verlieren. Die Verkaufszahlen von Tablets und Handys mit riesigem Touch-Display sprechen hier eine eindeutige Sprache.